Kindertagesstätten und Familienzentrum

Kindertagesstätte Kleine Arche

Im Oktober 2010 haben wir als Stiftung die Trägerschaft der Kindertagesstätte „Kleine Arche“ in der Liebigstr. 3-5 übernommen.

Diese Kita liegt in Essen-Frohnhausen, einem Stadtteil mit einem überdurchschnittlichen Bedarf an Kindergartenplätzen. Aus diesem Grund haben wir seit August 2013 zwei weitere Gruppen dazu gewonnen. Eine der Gruppe liegt ebenfalls in Frohnhausen und die andere Gruppe im benachbarten Stadtteil Essen Altendorf.

Insgesamt betreuen wir 90 Kinder im Alter von 0,4 Monaten bis 6 Jahren in fünf Gruppen. Viele Familien haben einen Migrationshintergrund. Dadurch lernen die Kinder bereits in jungen Jahren den Umgang mit fremden Kulturen und Traditionen.

Die breitgefächerte gemeinsame Spiel-und Erlebniswelt schafft den Kindern Raum zum Erlernen von Sozialkompetenzen und Interesse am Umfeld. Wir bieten Betreuungszeiten von 35 und 45 Stunden pro Woche an und unser Fachpersonal setzt sich mit hoher Motivation und starken Team-Geist für die Kinder ein.

Ihr Kind findet hier:

  • eine Atmosphäre, in der es angenommen, gewollt und wertgeschätzt wird
  • Viel Platz zum Spielen
  • Viel Platz zum Spielen
  • Bildung von Anfang an
  • Individuelle Sprachförderung
  • Natur- und Umwelterfahrungen
  • Musikalische Förderung
  • Interkulturelle Erziehung
  • Eine gesunde und ausgewogene Ernährung
  • Kuscheln, Toben und Spaß

Zusatzqualifikation einzelner Erzieherinnen im Team:

  • Psychomotorik
  • Elternkursleitung GELKI (Gesund leben mit Kindern – Eltern machen mit)
  • Motopädie
  • Kinderschutz
  • Sprachförderung
  • Interkulturelle Öffnung
  • Tagespflege
  • “TAFF” Kursleitung

Ansprechpartner


Beate Kempa
Leiterin
Telefon 0201 89325030
Telefax 0201 89325031
kleinearche@stiftung-gl.de