Die Stiftung Glaubens- und Lebenshilfe in Essen

Seit Gründung im Jahre 1973 steht die Stiftung Glaubens- und Lebenshilfe in Not geratenen und hilfsbedürftigen Menschen respektvoll zur Seite und hilft ihnen dabei, ihr Leben zu bewältigen und neue Perspektiven zu entwickeln.

Für junge und ältere hilfsbedürftige Menschen die Stimme zu erheben, sie im Bedarfsfall zu betreuen, zu pflegen, zu trösten und zu fördern macht christliches Leben aus. Ziel aller Hilfen ist es, Menschen zu befähigen, selbstverantwortlich in Würde und frei von Armut zu leben und solidarisch zu handeln.

Christsein und Diakonie gehören zusammen

Christliche Werte bilden die Basis unserer Arbeit. Wir sind an der Seite aller Menschen, die krank oder pflegedürftig sind, persönliche Probleme haben oder in soziale Schwierigkeiten geraten sind. Wir geben Kindern und Jugendlichen ein sicheres Zuhause, in dem sie sich entfalten können.

Die von Gott gegebene Würde des Menschen ist unantastbar, sie ist unabhängig von seinem Geschlecht, seiner Herkunft und Hautfarbe, seinem Alter, seiner sozialen oder wirtschaftlichen Stellung und Religion. Diese Wertschätzung des Menschen ist wesentlicher Bestandteil unseres diakonischen Handelns.

Ehrenamtlich helfen

Sie wollen sich ehrenamtlich in einem unserer Arbeitsbereiche engagieren? Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Talente kennenzulernen.

Kontakt aufnehmen

Mithelfen

Sie haben einen sozialen Beruf erlernt und möchten in einem unserer Arbeitsbereiche mitarbeiten?

Kontakt aufnehmen

Spenden

Ob Sach- oder Geldspende, jede noch so kleine Zuwendung hilft uns dabei, im Kleinen noch größer zu werden.

Kontakt aufnehmen

Mitarbeiter im Portrait

Lernen Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen, die mit viel Herzblut täglich Menschen betreuen und begleiten.

mehr lesen